Ablauf einer Behandlung


Und wie läuft nun so eine Behandlung bei mir ab?


Es ist soweit - Sie haben lange hin und her überlegt und entschieden, dass die Unterstützung einer Tierheilpraktikerin/Tierernährungsberaterin genau jetzt richtig und passend für Sie ist..

Und nun?

 

Nachdem Sie Kontakt mit mir aufgenommen und mich für äußerst kompetent und sympatisch erachtet haben, vereinbaren wir einen Termin für ein Erstgespräch mit einem Zeitrahmen von 60-90 Minuten - wenn möglich bei Ihnen Zuhause.

 

Und nun wird es arbeitsreich - erst für Sie und dann für mich :-D
Da der Ansatz der Naturheilkunde ganzheitlich ist und nicht nach "Schema F" abläuft, benötige ich ein sehr umfangreiches Bild von der Gesundheit/Erkrankung Ihres Hundes und Ihrer haustierlichen Lebenssituation und Vorgeschichte..

 

Dazu bekommen Sie vor dem Termin einen mehrseitigen Anamnesebogen von mir, den Sie in Ruhe ausfüllen können und mir dann per Email oder postalisch zusenden. Würde ich all diese Informationen beim ersten Termin erfragen, würden wir vermutlich 3-4 Stunden sitzen :-D

 

Ich arbeite den Bogen dann in aller Ruhe durch und mach mir schon einmal Gedanken und sammle Behandlungsideen/-richtungen.


Und was passiert am Ersttermin?

 

Beim unserem ersten Termin lernen wir uns natürlich erst einmal kennen - Sie und Ihr Hund mich, ich Sie und Ihren Hund..

 

Wir klären alle Fragen, die Sie und ich noch haben und ich untersuche Ihren Hund so gründlich, wie er/sie es zulässt..

Da ich sehr auf eine für den Hund entspannte Situation achte, kann es sein, dass eine Untersuchung in vielen kleinen Etappen stattfindet.

 

Wenn es zur Situation und Erkrankung passt, beginne ich beim Ersttermin auch schon mit einer Basistherapie, um Ihren Hund zu unterstützen.



Und dann?

 

Nach unserem Termine setze ich mich hin und erstelle Ihnen einen ganz individuellen, ausführlichen Behandlungsplan - angepasst auf Ihren Hund und Ihre Lebenssituation.

 

Hier stehen zum Beispiel Empfehlungen zu Ernährung, Kräutern, Chinesische Kräutern, Mittel zur Darmsanierung und vieles mehr..

Natürlich immer mit einer Bezugsquelle und mit einem übersichtlichen Einnahme-Plan zum Ausdrucken.


Und dann stehe ich da mit dem Plan und nun??

 

Auch nach Übersendung der Behandlungsempfehlung bin ich für Sie ansprechbar.. ich höre gerne von Erfolgen, beantworte Fragen, die Sie zum Plan und zur Wirkung der Mittel haben und bin genauso für Sie da, wenn sich bei der Umsetzung des Behandlungsplans oder bei der Wahl der Mittel Probleme ergeben oder sich einfachgar nichts tut/verbessert. - Dann finden wir einen Lösung, einen Weg oder andere Mittel :-)

 

Mir liegt das Wohl Ihres Hundes am Herzen (daher bin ich ja auch Tierheilpraktikerin..) und ich unterstütze Sie nach bestem Wissen und Gewissen!


Und die Kosten?

 

Die Informationen zu den Kosten finden Sie hier oder beim klick auf das Bild..

Das Öffnen der Preislist kann einen kleinen Moment dauern :-)