Erkrankungen im Bereich des Verdauungsapparates


Was ist eine Erkrankung des Verdauungsapparates?

Es gibt diverse Erkrankungen beim Hund, die zu den Problemen des Verdauungsapparates gezählt werden können und die Ihr Hund vielleicht auch als Diagnose vom Tierarzt erhalten hat.

 

Unter anderem

  • EPI/Pankreasinsuffizienz (Bauchspeicheldrüsenschwäche)
  • Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung)
  • Leber- und Galleprobleme
  • Licky Fits (Leckanfälle)
  • IBD (chronische Darmentzündung)
  • Chronische Durchfälle
  • Verstopfungen
  • Probleme mit der Analdrüse
  • Futtermittelunverträglichkeiten
  • Gewichtsverlust oder Übergewicht
  • und mehr..

Probleme im Verdauungsapparat müssen ganzheitlich betrachtet werden

 

Wie bei uns Menschen hat auch beim Hund die Behandlung von Verdauungs-/Darmproblemen die größten Chancen, wenn sie ganzheitlich gesehen und gestaltet wird.

 

Hierzu können unter anderem gehören

  • eine an die Erkrankung angepasste Ernährung/Diät
  • Betrachten und Behandlung der Darmflora
  • individuelle entlastende und/oder stärkende Kräuter oder Nahrungszusätze
  • Einbezug der traditionell chinesischen Medizin zur Verbesserung von Symptomen
  • Beratung zur Veränderungen des Umfeldes - angepasst an die Erkrankungssituation
  • Unterstützung und Verständnis - für mehr Spass und Lebendfreude

Und auch hier gilt für mich wieder: 
Gemeinsam finden wir - individuell auf Ihr Tier und Ihre gemeinsame Lebenssituation abgestimmt - die für Ihr Tier und Sie beste Lösungn und den besten Behandlungsweg.