· 

Abkühlung im Sommer - Wasser für Nichtschwimmer

 

Auch unseren Hunden ist bei den sommerlichen Temperaturen der letzten Tage natürlich warm.. aber im Gegensatz zu Labrador und Co. gehen die 3 Grazien nicht von alleine ins Wasser - aber abkühlen darf auch mal sein..


Eine Wassermuschel und Gurke

Die Wassermuschel wurde schon ausgiebig beäugt und als Trinkanstalt genutzt - aber Füße baden - keine Chance.

 

Also habe ich kühlende Gurke und kühlendes Wasser vereint und gleich eine Beschäftigung draus gebaut.

Gurken fischen :-D

 

Nach anfänglicher Verwirrung hat jeder der 3 Gurke gefischt und auch mal eine Pfoten-Kühlung gehabt.

 

Vom minutenlangen "oh mein Gott, meine Füße UND meine Nase sind nass"-Geschubber-Geputze von Herrn Frodo und Frau MIlli gibt es leider keine Bilder oder Videos..  die 2 sind echt "Mimimi´s"


Ich wünsche euch und euren Vierbeinern gute Abkühlung und viele Menschen, die Nasen trocknen ;-)

♥-lichst Tanja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0